Sondermünze elysee Vertrag

Augusto Lauar Sem categoria Leave a comment  

Beschreibung: Der innere Teil des Designs zeigt ein fortwährendes Band, das von außen beginnt und das Bildnis von König Willem-Alexander darstellt und weiterhin die Bildnisse seiner sechs Vorgänger darstellt: Königin Beatrix, Königin Juliana, Königin Wilhelmina, König Willem III., König Willem II. und König Willem I. Die Bildnisse sind umgeben von der Inschrift `Willem-Alexander Koning der Nederlanden`, gefolgt von der Königlich Niederländischen Münzmarke, dem Münzmeisterzeichen, dem Jahr 2013, den Initialen des Designers und auf der linken Seite der Bildnisse die Inschrift `200 jaar Koninkrijk der Nederlanden`. Der äußere Ring der Münze trägt die 12 Sterne der Europäischen Union. Die Außenminister Dr. Gerhard Schröder und Maurice Couve de Murville unterzeichnen den Vertrag zur Gründung der FGYO im Beisein von Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer und Präsident Charles De Gaulle. Die FGYO hat die Aufgabe, die Bindungen zwischen den beiden Ländern zu stärken. Es dient der Jugend Frankreichs und Deutschlands. Beschreibung: Das zentrale Bild der Münze ist eine stilisierte Spirale, die auf der linken Seite des inneren Teils mit der Aufschrift “POSTOJNSKA JAMA • 1213 – 2013 • SLOVENIJA” beginnt und mit zwei stilisierten Speläothemn endet. Der äußere Ring der Münze trägt die 12 Sterne der Europäischen Union. Beschreibung: Der innere Teil der Münze zeigt die Thessalonich-Brüder Konstantin und Methodius auf beiden Seiten des symbolischen Doppelkreuzes, das auf drei Hügeln steht.

Das Kreuz wird außerdem wie ein Bischofsstab gehalten, der die Symbole der Staatlichkeit und des Christentums zusammenführt und die Bedeutung der Mission der Brüder hervorhebt, die dazu beigetragen hat, die volle Souveränität und Legitimität Großmährens – des ersten slawischen Staates in Mitteleuropa – zu gewährleisten. Die Figur des Konstantin hält ein Buch, das Bildung und Glauben darstellt, während Methodius mit einer Kirche gezeigt wird, um glauben und institutionelles Christentum zu symbolisieren. Entlang des unteren Rands des inneren Teils der Münze ist der Name des ausgabeierenden Landes, “SLOVENSKO”, sowie die Jahre “863” und “2013”, alle durch einen Strich getrennt. Entlang des oberen Rands des inneren Teils befinden sich die Namen “KON-TANT-N” und “METOD”. Unmittelbar links von den Brüdern sind die stilisierten Buchstaben “mh” (die Initialen des Designers Miroslav Hric) eingeschrieben, während das Münzzeichen der Kremnica-Münze (bestehend aus den Buchstaben “MK” zwischen zwei Matrizen) sofort rechts angezeigt wird. Der äußere Ring der Münze trägt die 12 Sterne der Europäischen Union. Die Außenminister Joschka Fischer und Michel Barnier unterzeichnen am 28. April 2005 in Paris den neuen Vertrag für das Deutsch-Französische Jugendamt, der eine Strukturreform vorsieht. Zu den Reformen gehört ein Generalsekretariat mit zwei Generalsekretären gleichen Ranges, einem Franzosen und einem Deutschen.

Beschreibung:Das Design zeigt die Büste von Giuseppe VERDI in drei Viertel Ansicht nach links; links überlagerte Buchstaben des Monogramms “RI”/1813 der Italienischen Republik; rechts R (Monogramm der Münzstätte Rom)/2013; in exergue, MCC (Monogramm der Autorin Maria Carmela COLANERI)/G.

WhatsApp WhatsApp
Santa Monica Mobile

FREE
VIEW